Keyword: Gesellschaft

re:publica 10
Lesen

re:publica 10

Über 400 Stunden Programm mit Referaten, Workshops, Demos – das war die diesjährige Internetkonferenz re:publica. Wie überlebt man einen solchen Anlass?

05.05.2016
Das Elend mit den Bildrechten – Teil 1
Lesen

Das Elend mit den Bildrechten – Teil 1

Internet und Urheberrechte – ein schwieriges Thema.

In der öffentlichen Diskussion steht der Umfang mit geschützter Musik und die Frage des legalen oder illegalen Downloads im Vordergrund. Schwierigkeiten lauern aber auch beim Umgang mit den Bildrechten, wie unsere kleine Recherche zeigt.

30.05.2016
Hören, Nachdenken, Sehen

Computergeschichte(n)

Wer meint, es seien die Hersteller und die von diesen engagierten Werber, die stets die phantastischsten Zukunftsvisionen in Sachen Soft- und Hardware in die Welt entliessen, versteht zwar deren Sprache richtig zu entschlüsseln.
Dennoch sei versichert: Dass es meistens noch viel besser geht.

16.07.2007
Kultur und Digitalisierung – die Dokumentation
Hören

Kultur und Digitalisierung – die Dokumentation

Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf die Kultur? – Dieser Frage ging ein Symposium nach, welches das Migros-Kulturprozent vom 17.-19.April 2008 im l’Arc in Romainmotier durchführte. digitale brainstorming dokumentiert exklusiv eine Reihe von Referaten und Interventionen im Originalton als mp3

19.04.2008
Lesen

Über den massiven Suisa-Holztisch gezogen?

Domizil ist ein Kleinstverlag für elektronische Musik und der wollte es kürzlich von der Suisa, der Schweizerischen Gesellschaft für die Rechte der Urheber musikalischer Werke, genau wissen: Wie ist es möglich, die eigene Musik und diejenige gleichgesinnter Bekannter auf der eigenen Netzplattform www.domizil.ch zum Gratis-Download anzubieten – ohne dass die eigene Verwertungsgesellschaft dafür Gebühren einfordert? Gebühren notabene, die bei einem Gratis-Download ja nicht so richtig in die Kalkulation passen wollen.

19.11.2006
Fluide Widerspenstigkeit
Hingehen, Lesen

Fluide Widerspenstigkeit

Dass Spannung, Widerstand und Stromstärke einander bedingende Grössen sind, ist bekannt. In der Kunst mit elektronischen Medien geht es aber nun mal nicht nur um Physik. Weshalb es lohnen kann, diese Trias zur Abwechslung auch einmal in einem ganz anderen Blickwinkel zu betrachten.

29.11.2006
Bedrohte Originale
Lesen

Bedrohte Originale

Es ist schon ein Drama. Einerseits ist es so leicht geworden, Originale digital zu reproduzieren. Einmal mehr, wenn sie selbst bereits aus digitalen Daten bestehen. Dass die Kopien dann den Originalen nicht nur zum Verwechseln ähnlich sehen, sondern obendrein meist die gleichen oder gar dieselben Qualitäten bieten, freut zwar viele. Für manche ist das bekanntlich jedoch ein massives Problem.

02.06.2007
Medienheft: Tradition verpflichtet
Lesen

Medienheft: Tradition verpflichtet

Die Online Plattform www.medienheft.ch wurde zu ihrem zehnjährigen Jubiläum überarbeitet. Mit ihrem jungen Alter von zehn Jahren stapeln die Macher aber ziemlich tief – denn ihre Publikation hat eine deutlich längere Geschichte. (dl)

19.01.2010
bugnplay.ch Gewinner in Budapest
Lesen

bugnplay.ch Gewinner in Budapest

Emmanuel Pignat, einer der Gewinner des Jugendwettbewerbs bugnplay.ch, reiste dieses Wochenende nach Budapest. Dort konnte er seinen Wettbewerbsbeitrag beim ungarischen Schwesterwettbewerb U19 – Freestyle Computing präsentieren.

06.12.2010