Das Schweizer Filmerbe ist in Gefahr
Lesen, Nachdenken, Sehen

Das Schweizer Filmerbe ist in Gefahr

Das Schweizer Filmerbe ist in Gefahr. Dieser Warnruf ist zur Zeit vom Filmwissenschafter Simon Spiegel zu hören, der sich im Online-Magazin Republik zu Wort meldet.

29.04.2019
Mehr Wikimedia Aktivitäten in der Schweiz
Mitmachen

Mehr Wikimedia Aktivitäten in der Schweiz

Wikipedia gehört auch in der Schweiz zu den beliebtesten Websites. Nun braucht es auch mehr Autorinnen und Autoren. Das ist eines der Ziele von Wikimedia Schweiz.

29.04.2019
Musik: Die Zukunft gehört dem Streaming…Aber!
Hören, Lesen, Nachdenken

Musik: Die Zukunft gehört dem Streaming…Aber!

CD und Download sind von gestern.Die Zukunft gehört dem Streaming. Das zeigen die neusten Zahlen des Schweizer Musikmarkts. Streaming ist praktisch hat aber einen grossen Nachteil – die Daten sind nicht mehr beim User!

18.03.2019
Was bedeutet Menschlichkeit? Theater zu künstlicher Intelligenz
Hingehen, Nachdenken

Was bedeutet Menschlichkeit? Theater zu künstlicher Intelligenz

Im Theater 111 in St. Gallen wird derzeit ein Stück über künstliche Intelligenz und die Frage, was ist Menschlichkeit gezeigt. Am 23. Februar diskutieren zudem ein Ethiker, ein Historiker und ein KI-Spezialist über das menschliche Aussehen von Robotern.

12.02.2019
Digital Art Museum Tokyo: Spaziergang durch digitales Blumenmeer
Hingehen, Mitmachen, Sehen, Spielen

Digital Art Museum Tokyo: Spaziergang durch digitales Blumenmeer

Bunter geht es kaum: Im Digital Art Museum in Tokyo sorgen zehntausende LED’s, Videoinstallationen und Animationen für ein Kunsterlebnis der besonderen Art. Dieses Museum stellt nicht digitale Kunst aus, sondern macht digitale Kunst begeh- und erlebbar. Das Museum ist Teil des Kunstwerks.

17.01.2019
Frankenstein im Zürcher Schauspielhaus
Hingehen, Nachdenken, Sehen

Frankenstein im Zürcher Schauspielhaus

Die Geschichte von Frankenstein ist der wohl beliebteste Science-Fiction Stoff der Weltliteratur: Die Vision vom künstlichen Menschen ist aktueller denn je und das Zürcher Schauspielhaus hat die Geschichte von 1818 in einer futuristischen Fassung von Dietmar Dath inszeniert.

15.01.2019
Public Domain 2019: Karl Valentin endlich frei
Lesen, Mitmachen, Nachdenken, Sehen

Public Domain 2019: Karl Valentin endlich frei

31-12-2018 – 1948, also vor 70 Jahren, ist der deutsche Komiker Karl Valentin verstorben. Damit kommt sein Werk ab dem 1.Januar 2019 in die Public Domain, wenn auch mit einer kleinen Einschränkung. Frei werden auch die Werke von Dutzenden weiteren Schrifstellern, Autoren und Künstlern.

31.12.2018
Digitale Zwillinge in Archiv und Museum
Lesen, Mitmachen, Nachdenken, Sehen, Uncategorized

Digitale Zwillinge in Archiv und Museum

Die Diskussion um die Potentiale von Virtual Reality und Augmented Reality gewinnt an Fahrt. Das zeigt eine Tagung, die anfangs November 2018 im Berlin stattfand. Thema: Digital Twins. Knapp ein Monat nach Ende liegt bereits ein umfangreicher Tagungsband vor – natürlich elektronisch. Wir haben darin geblättert

03.12.2018
Neues Leben für zerstörte Kulturgüter
Lesen, Nachdenken, Sehen

Neues Leben für zerstörte Kulturgüter

Der Tempel von Baalshamîn ist einer von zahlreichen Kulturgütern, die durch den Krieg in Syrien komplett zerstört wurden – zusammen mit unzähligen weiteren in Palmyra und anderen Orten. Forscher der Uni Lausanne geben in einem grossen internationalen Projekt eine Ahnung davon, welche Bedeutung dieser Ort hat.

01.12.2018
100 Jahre Radiokunst – Begehbares Radioarchiv in Basel und Berlin
Hingehen, Hören

100 Jahre Radiokunst – Begehbares Radioarchiv in Basel und Berlin

Das Radio hat die Hörgewohnheiten der Menschheit radikal verändert. Die interaktive Ausstellung «Radiophonic Spaces» in Tinguelymuseum Basel und dem Haus der Kulturen der Welt Berlin erforscht die Geschichte und Ästhetik der Radiophonie.

06.11.2018