«Playroom» Freiburg: Hunderte Synthesizer für die Öffentlichkeit zugänglich
Hingehen, Hören, Mitmachen, Sehen, Spielen

«Playroom» Freiburg: Hunderte Synthesizer für die Öffentlichkeit zugänglich

Im neuen «Playroom» beim Schweizerischen Museum und Zentrum für elektronische Musikinstrumente in Freiburg können Besucher hunderte elektronische Musikinstrumente ausprobieren. Seit einigen Tagen läuft nun eine Kickstarter-Kampagne, um dem Projekt zusätzlichen Schub zu verleihen.

11.09.2018
20 schräge Workshop zum Zürcher Kulturbüro Jubiläum
Hingehen, Lesen, Mitmachen, Sehen, Spielen

20 schräge Workshop zum Zürcher Kulturbüro Jubiläum

Seit 20 Jahren gibt es in Zürich ein Kulturbüro – es unterstützt Kulturschaffende mit Geräten vor Ort und zum Ausleihen und ist gleichzeitig ein Treffpunkt. Passend zum Jubiläum gibt’s ab Mitt September viel Spannendes in Theorie und Praxis,  das Kunden und Publikum nützt: nämlich 20 Workshop zu schrägen und witzigen Themen.

27.07.2018
Ein Weihnachtsgeschenk mit Kultstatus
Hören, Mitmachen, Sehen, Spielen

Ein Weihnachtsgeschenk mit Kultstatus

Es sieht aus wie ein digitales Spielzeug im Retrolook. Aber es ist ein richtiger Synthesizer, der tönt wie ein Gameboy. Die Musik kommt von einem kleine 8bit Mikrokontroller und deshalb heisst das Gerät auch 8bit Mixtape respektive 8bit Mixtabe NEO Eine Gruppe von Tüftlern hat es entwickelt – nun kann man es auch kaufen.

17.12.2017
30 Jahre „Leisure suit Larry“
Lesen, Mitmachen, Spielen

30 Jahre „Leisure suit Larry“

Es war nicht das erste Computergame – aber vielleicht das legendärste: „Leisure suits Larry“. 30 Jahre ist es her und wer es heute anschaut, wird jäh in die Frühzeit der Computerspiele katapultiert.

06.07.2017
Spielen

KORG-Synthi für die Westentasche

Eigentliches ist es nur eine kleine Cartridge, ein Game für den Nintendo DS – aber das Programm ist deutlich mehr als ein Game: Die Simulation eines alten KORG-Synthesizers. Das Programm kostet 61 Franken, Nintendo DS gibts ab 190 – damit hat man für 250 Franken einen Taschen-Synthesizer, der es in sich hat. Erhältlich ist das kleine Wunder bereits seit letztem Frühjahr – und wird längst von Profis benutzt und geschätzt.

13.02.2009
Lesen, Spielen

noch freudiger triggern

Mehr Spass beim Spielen versprechen uns sonst vor allem jene, die uns die neuesten Errungenschaften in Sachen Game-Technologie verkaufen wollen.
In diesem Fall gibt es aber etwas Gutes zum Thema zu Lesen – und zwar kostenlos.

25.11.2007
Spielen

Forever Pong

Hat sich mal jemand gefragt, was so viele Menschen daran fasziniert, stundenlang einem kleinen weissen Ball hinterherzuschauen, den zwei andere vor ihrer Nase von einer Seite eines Netzes auf die andere hüpfen lassen und wieder zurück?
Wohlmöglich gibt es mehr als einen Grund. Einer dürfte jedoch sein: Die Faszination per se.

05.09.2007
Spielen

Der neuste Stachel in Googles Fleisch ergibt die Farbe Grün

Letzte Woche haben in Zürich die „Digital Art Weeks“ stattgefunden. Die Arbeit „Public mood ring“ des amerikanischen Künstlers Will Pappenheimer war im Kunstraum Walcheturm zu sehen. Die Arbeit spielt mit der Online-Newswelt und es war uns eine besondere Freude, dass beim Austesten der charmanten Internet- und Raum-Installation gerade folgende News über Google auf Pappenheimers Bildschirm auftauchte:

17.07.2007
Hören, Spielen

Blogspiel

Gespielt wird gern und viel. Dank netzfähiger Games auch online. Und obendrein wird man natürlich als NetznutzerIn allenhalben auf Werbebannern dazu aufgefordert, sich auf diverse Spielchen einzulassen – wobei solche Einladungen wohl eher lästig als wirklich lockend sind. Von möglichen Folgen wie Werbe-Spam einmal ganz abgesehen.
Jetzt also auch noch ein blogspiel?

29.10.2006
Spielen

Roboter-Toys: Lego Mindstorms Reloaded

Lego macht mit seinem Roboter-Baukasten Mindstorms einen neuen Anlauf. Ziemlich heiss – wenn man bedenkt, dass Mindstorms trotz grossem medien Hype bisher nicht das gebracht hat, was man sich davon erhoffte. Klar ist aber: Lego Mindstorms ist cool – in der neuen Version noch mehr als vorher. Und die (grossen) Kids werden begeistert sein, denn in dem Kasten steckt wahre Hightech zum Knuddeln und vor allem zum Bauen.

02.10.2006