Digitale Zwillinge in Archiv und Museum
Lesen, Mitmachen, Nachdenken, Sehen, Uncategorized

Digitale Zwillinge in Archiv und Museum

Die Diskussion um die Potentiale von Virtual Reality und Augmented Reality gewinnt an Fahrt. Das zeigt eine Tagung, die anfangs November 2018 im Berlin stattfand. Thema: Digital Twins. Knapp ein Monat nach Ende liegt bereits ein umfangreicher Tagungsband vor – natürlich elektronisch. Wir haben darin geblättert

03.12.2018
Neues Leben für zerstörte Kulturgüter
Lesen, Nachdenken, Sehen

Neues Leben für zerstörte Kulturgüter

Der Tempel von Baalshamîn ist einer von zahlreichen Kulturgütern, die durch den Krieg in Syrien komplett zerstört wurden – zusammen mit unzähligen weiteren in Palmyra und anderen Orten. Forscher der Uni Lausanne geben in einem grossen internationalen Projekt eine Ahnung davon, welche Bedeutung dieser Ort hat.

01.12.2018
4. Schweizer Kultur-Hackathon im Schweizer Landesmuseum
Lesen, Mitmachen, Nachdenken, Sehen

4. Schweizer Kultur-Hackathon im Schweizer Landesmuseum

Was haben Hundenamen mit offenen Daten und was mit Kultur zu tun. Die Antwort lieferte der vierte Cultural Hackathon, der vom 26. Bis 28. Oktober 2018 im Schweizer Landesmuseum in Zürich über die Bühne ging.

29.10.2018
Wie kann digitale Kunst langfristig haltbar gemacht werden?
Nachdenken

Wie kann digitale Kunst langfristig haltbar gemacht werden?

Die Konservierung von digitaler Kunst ist aufwendig und teuer. Nicht alle Künstlerinnen und Künstler sowie Museen mit digitalen Sammlungen sind sich der Thematik bewusst. Wir stellen vier Konservierungsstrategien für digitale Kunst vor.

18.10.2018
Analog und digital unterwegs: Johannes M. Hedinger
Hingehen, Hören, Lesen, Mitmachen, Nachdenken, Sehen

Analog und digital unterwegs: Johannes M. Hedinger

Die Kunstwelt ist nicht arm an interessanten Figuren. Eine davon ist Johannes M.Hedinger. Gerade jetzt ist er oft im Safiental anzutreffen – er hat dort die Art Safiental gestaltet.

21.09.2018
Körperlose Kunst
Lesen, Nachdenken

Körperlose Kunst

Die elektronische Musik ist eine Männerdomäne. Warum das (noch immer) so ist, hinterfragt die Kulturjournalistin Katherine Beyer aktuellen Musikmagazin «dissonance» und zeigt: Das Bewusstsein dafür ist noch erstaunlich dünn.

16.07.2018
Wem gehört das Internet?
Hingehen, Nachdenken, Sehen

Wem gehört das Internet?

Ist das Internet nur noch ein durchökonomisierter Überwachungsapparat? Was passiert, wenn wir Internet-Prinzipien auf unser physisches Zusammenleben anwenden? Solchen Fragen geht die Ausstellung «Re-public» im Käfigturm in der Berner Altstadt auf die (Daten-)Spur.

29.06.2018
Lösch Dich! So organisiert ist der Hate im Netz
Hören, Nachdenken, Sehen

Lösch Dich! So organisiert ist der Hate im Netz

Spätestens seit der Wahlkampagne von Donald Trump ist Hass im Internet ein grosses Thema. „Lösch Dich. So funktioniert der Hate im Netz“ heisst eine 40-minütige Dokumentation, die zur Zeit für Gesprächsstoff sorgt. Sie ist seit Ende April online und wurde bereits fast eine halbe Million mal angeklickt.

07.05.2018
Präraffaelitisches Netzwissen
Lesen, Nachdenken

Präraffaelitisches Netzwissen

Können Tweets Literatur sein? Ein Berliner Kleinverlag wagt das Experiment – immer wieder eigenwillig und aufs Neue.

23.04.2018
Wikipedia Autoren besuchen die Migros
Hören, Lesen, Nachdenken, Sehen

Wikipedia Autoren besuchen die Migros

Vom 12. Bis zum 15. April 2018 hat eine Gruppe von 15 Wikipedia-Autorinnen und Autoren die Migros besucht. GLAM-on-tour nennt sich diese Art von Veranstaltung.

18.04.2018