100 Jahre Radiokunst – Begehbares Radioarchiv in Basel und Berlin
Hingehen, Hören

100 Jahre Radiokunst – Begehbares Radioarchiv in Basel und Berlin

Das Radio hat die Hörgewohnheiten der Menschheit radikal verändert. Die interaktive Ausstellung «Radiophonic Spaces» in Tinguelymuseum Basel und dem Haus der Kulturen der Welt Berlin erforscht die Geschichte und Ästhetik der Radiophonie.

06.11.2018
Analog und digital unterwegs: Johannes M. Hedinger
Hingehen, Hören, Lesen, Mitmachen, Nachdenken, Sehen

Analog und digital unterwegs: Johannes M. Hedinger

Die Kunstwelt ist nicht arm an interessanten Figuren. Eine davon ist Johannes M.Hedinger. Gerade jetzt ist er oft im Safiental anzutreffen – er hat dort die Art Safiental gestaltet.

21.09.2018
«Playroom» Freiburg: Hunderte Synthesizer für die Öffentlichkeit zugänglich
Hingehen, Hören, Mitmachen, Sehen, Spielen

«Playroom» Freiburg: Hunderte Synthesizer für die Öffentlichkeit zugänglich

Im neuen «Playroom» beim Schweizerischen Museum und Zentrum für elektronische Musikinstrumente in Freiburg können Besucher hunderte elektronische Musikinstrumente ausprobieren. Seit einigen Tagen läuft nun eine Kickstarter-Kampagne, um dem Projekt zusätzlichen Schub zu verleihen.

11.09.2018
Schweizer Beiträge für die Ars Electronica 2018
Hören, Lesen, Sehen

Schweizer Beiträge für die Ars Electronica 2018

Die Ars Electronica ist das grösste Festival für digitale Kultur der Welt und hat auch dieses Jahr viel Publikum angezogen. Mit dabei ein Team von bugnplay.ch, dem digitalen Jugendwettbewerbs des Migros-Kulturprozents sowie eine ungewöhnliche Performance der beiden Westschweizer Künstler André und Michel Decosterd.

10.09.2018
Roboter baut Pavillon mit Schnur und Schotter
Hören, Mitmachen, Sehen

Roboter baut Pavillon mit Schnur und Schotter

Erstaunliches ist während des ganzen Septembers 2018 auf dem Kirchplatz in der Altstadt von Winterthur zu sehen: Ein Roboter baut einen Pavillon aus Schnur und Steinen. Im Oktober wird der Pavillon dann sogar während eines ganzen Monats begehbar sein.

05.09.2018
Das Andere im Eigenen
Hören

Das Andere im Eigenen

Cut and Paste: Die Kunst des Samplings ist tief in unserer Popmusikkultur verankert – und sorgt immer wieder für Gerichtsprozesse. Wo hört das Zitieren auf und fängt das Klauen an?

08.06.2018
Neuer Preis für Medienkunst
Hingehen, Hören

Neuer Preis für Medienkunst

Mitte Juni werden erstmals die Kunstpreise der Stiftung Art Foundation Pax vergeben. Zu Ehren kommen die !Mediengruppe Bitnik, die Künstlerin Lauren Huret und die Künstlergruppe Fragment.In.

29.05.2018
Lösch Dich! So organisiert ist der Hate im Netz
Hören, Nachdenken, Sehen

Lösch Dich! So organisiert ist der Hate im Netz

Spätestens seit der Wahlkampagne von Donald Trump ist Hass im Internet ein grosses Thema. „Lösch Dich. So funktioniert der Hate im Netz“ heisst eine 40-minütige Dokumentation, die zur Zeit für Gesprächsstoff sorgt. Sie ist seit Ende April online und wurde bereits fast eine halbe Million mal angeklickt.

07.05.2018
«PR-Büros sind die Feinde der Historiker»
Hören, Mitmachen, Uncategorized

«PR-Büros sind die Feinde der Historiker»

Wie hat die ETH das Swissair-Bildarchiv digitalisiert? Warum machen PR-Büros Historikern das Leben schwer? Und wie sieht die Zukunft von Archiven aus? Solche und ähnliche Fragen diskutierte ein Panel im Rahmen des Workshops GLAM-on-Tour, der von Wikimedia Schweiz und dem Migros-Kulturprozent organisiert wurde.

20.04.2018