Hingehen

HOME MADE in Solothurn

solo0.gifSeit dem vergangenen Wochenende (18./19.08.) hat das HOME MADE LABOR in Solothurn Station bezogen. Gleich an zwei Orten der Stadt wird nun noch bis einschliesslich Ende dieser Woche an Klangobjekten gebastelt – und dementsprechend auch noch Einiges zu hören und zu sehen sein.

21.08.2006
Hingehen

Web 2.0 – Modewort, Geldmaschine oder was?

Als anfangs der 90er Jahre das World Wide Web (nicht das Internet!) von Leuten wie Tim Berners-Lee und Robert Cailliau erfunden wurde, träumten viele von einem durchlässigen, demokratischen Medium. Die Hoffnungen haben sich nur zum Teil erfüllt. Unter dem Modewort „Web 2.0“ wird der Traum jetzt weiter geträumt. Die Hochschule St.Gallen und Ihr Institut für Medienmanagement beschäftigen sich im Oktober einen Tag lang mit den neuen Möglickeiten.

20.08.2006
Hingehen

Elektroakustisch-umwitterter Palazzo Castelmur

castelmur_fassade.jpgEin Lastminute-Tip fürs Wochenende: Wer einmal vom Maloja-Pass hinunter ins Bergell gewandert ist, wird die imposante Fassade des Palazzo Castelmur noch irgendwo im Gedächtnis gespeichert haben. Ein stummes Monument vergangener Zeiten, doch seit Sommer 2005 spukt es im Schlossgarten. Wer sein Gedächtnis elektroakustisch und tontechnisch avanciert auffrischen will, hat diesen Samstag dazu Gelegenheit.

17.08.2006
Hingehen

Das „Poème électronique“ in Basel nacherleben

varèse_generator.4.jpgIm Rahmen der Edgar Varèse-Ausstellung im Basler Museum Tinguély findet sich eine Installation zum Poème électronique. Le Corbusier und Varèse haben dieses Ur-Werk der Medienkunst zusammen für die Brüsseler Weltausstellung von 1958 produziert. Im ursprünglichen Pavillon waren rund 350 Lautsprecher installiert, in der Basler Ausstellung lassen sich die Lautsprecher in dem separaten Raum zwar an einer Hand abzählen, aber die Installation ist auch in dieser Minimalversion schlicht überwältigend.

09.08.2006
Hingehen

Netzkunst-Pensionär bei guter Gesundheit

bunting_sea_gross.jpg «if you fall off, you fall in the deep blue sea»: So lautet Heath Buntings Warnung für diejenigen, die ihn bei seiner Klettertour an die Küste von Southampton begleiten wollen. Höhlen, Klippen und was immer es an unverkabelten Räumlichkeiten dort draussen in der Natur gibt: Sie sind seit einigen Jahren sein bevorzugter Aufenthaltsort. Dabei war Bunting in den 90er Jahren der Vorzeige-Netzkünstler per excellence. 1997 erklärte er sich jedoch für frühzeitig pensioniert.

08.08.2006
Hingehen

Klangtag in Romainmôtier

hmkt0.gifSeit Anfang der Woche werkeln fleissige KlangbastlerInnen im ehemaligen Pilgerhaus L’Arc und natürlich auch in dessen Garten. Am Sonntag (23.07.06) lassen sich nun die Ergebnisse des ersten HOME MADE Labors dieser Saison vor Ort bewundern: HOME MADE lädt zum Klangtag ein.

21.07.2006
Hingehen, Hören, Sehen

Spieltrieb statt Staubsaugerrohre (Maywa Denki)

mwd_k.gifStaubsauggerohre werden bei der Familie Tosa zwar nicht mehr hergestellt. Trotzdem geht die Nachfolgefirma, Maywa Denki, gern mit zünftigen Promotion-Events auf Tour – um ihre skurrillen, selbstgebauten Musik-Objekte in Aktion zu präsentieren. Wenn Tosa Nobumichi heute Abend im Züricher Walcheturm seine Kreationen auf die Bühne bringt, muss man also Eines nicht befürchten: Schnöde Haushaltwaren angedreht zu bekommen.

02.07.2006
Hingehen

Königliche Kiev-Connection

rp_kc.gifWenn Königinnen auf Reisen gehen, dann ist das eine Angelenheit von staatstragendem Format.
Da werden nicht nur Audienzen gegeben. Auch der kulturelle Austausch zwischen der Heimat und dem bereisten Land wird kräftig belebt.
Und man darf darauf gespannt sein, was die königlichen Fernfahrerinnen bei ihrer Rückkehr mit im Gepäck haben.
Folglich empfiehlt es sich, am heutigen Donnerstag (22.06.06.) das Basler [plug.in] aufzusuchen.

22.06.2006