05.01.2018

Grosse Namen in der Public Domain 2018

Alle Jahre wieder gibt es zum 1.Januar ein besonderes Geschenk – die Werke der Künstler, die vor 70 Jahren gestorben sind und damit unter der Public Domain frei zugänglich werden. Dazu gehören 2018 Ricarda Huch und C.F.Ramuz oder Augusto Giaccometti.

Public Domain Aktivisten listen jeweils zum Jahresbeginn die Namen jener Künstler, Wissenschafter und Politiker auf, die neu in die Public Domain fallen. Das bedeutet jedoch nicht auch, dass ihre Werke bereits verfügbar sind. Es ist aber ein Anreiz, dies zu tun.

Unter den Schweizer Namen fallen drei besonders auf: Ricarda Huch und C.F.Ramuz sowie der bildende Künstler Augusto Giaccometti. Ricarda Huch (1864) war eine deutsche Schriftstellerin, die einen grossen Teil ihres Lebens in Zürich vebrachte und hier unter anderem als Bibliothekarin und als Lehrerin arbeitete. Charles Ferdinand Ramuz (1878 – 1947) gehört zu den bedeutensten Schrifstellern des 20.Jahrhunderts aus der französischen Schweiz. Augusto Giaccometti (1877 – 1947) war ein Künstler aus dem Bergell, also aus der italienischen Schweiz – er gehört zur Künstler-Familie der Giaccomettis und hat unter anderem den Eingangsbereich der Zürcher Polizeihauptwache gestaltet.

Auch ausserhalb der Schweiz gibt es grosse Namen wiederzuentdecken: Dazu zählt etwa der deutsche Schriftsteller Hans Fallada (1893 – 1947), der Maler Pierre Bonard (1867 – 1947) oder der Staatsmann Winston Churchill (1871 – 1947), der auch ein umfangreiches Werk mit Reisebüchern und Erinnerungen hinterlassen hat.

Auf den Seiten der Public Domain Aktivisten finden sich auch eine Reihe von weniger bekannten Namen wie etwa Friedrich Attenhuber, Arthur Machen oder Lilliy Reich und wer Zeit und Musse zum Stöbern hat, wird hier sicher die eine oder andere Entdeckung machen können.

Ansonsten schliesst sich digital brainstorming den Wünschen der Schweizer Public Domain Aktivisten an: Wir freuen uns auf die neuen Werke, die in vielen Fällen erst einmal digitalisiert und zugängich gemacht werden müssen und wir freuen uns insbesondere auf die ersten Aneignungen und Remixe.

Die Seiten der Schweizer Public Domain Aktivisten
The Class of 2018 – Werke von Persönlichkeiten ausserhalb der Schweiz

Unser Bild von C.F.Ramuz stammt übrigens von Eduard Vallet (1876 – 1929).

 

C.F.Ramuz in einem Holzschnitt von Edourd Vallet



Publiziert von Dominik Landwehr am 05.01.2018 07:36 in Lesen, Mitmachen, Sehen, Uncategorized


Keywords: [Politik] [Public Domain] [Wikipedia]


Ausserdem