20.01.2011

Das Wikipedia-Prinzip – Gespräch mit dem Historiker Peter Haber

Wikipedia ist in diesen Tagen gleich zweimal in den Schlagzeilen: Rechtzeitig zum zehnjährigen Bestehen wird Wikipedia-Gründer Jimmy Wales mit dem renommierten Gottlieb Duttweiler Preis ausgezeichnet. Im digital brainstorming Podcast erklärt der Basler Historiker Peter Haber, was an der Wikipedia-Idee epochal ist.


In nur zehn Jahren hat es die Online-Enzyklopädie geschafft, nicht nur eine der am meisten aufgerufenen Seiten des Internets zu sein, sie hat auch ein weltumspannendes Netz aufgebaut: Nicht weniger als 250 lokale Wikipedia Ausgaben in den verschiedensten Sprachen existieren heute. Die Enzyklopädie ist zum Symbol geworden für den Umbruch in den Medienwirtschaft, so heisst es in der Pressemitteilung aus dem Gottlieb Duttweiler Institute in Rüschlikon. Und weiter: „Zudem hat sie den Zugang zu Wissen als wichtigste Ressource des Menschen revolutioniert“.

Partizipation ist eines der Prinzipien von Wikipedia; ein Prinzip dem auch Migros-Gründer Gottlieb Duttweiler hohe Beachtung zuwies. Sein Satz „Freiwilligkeit ist der Preis der Freiheit“ steht denn auch als Motto am Eingang des Gottlieb Duttweiler Institutes GDI. Das Institut ist eine der Institutionen des Migros-Kulturprozent.
Der Gottlieb Duttweiler Preis ist mit 100 000 Franken dotiert und wird am 26.Januar 2011 in einem Festakt überreicht. Die Laudatio wird Roger de Weck, der designierte Generaldirektor der Schweizerischen Radio- und Fernsehgesellschaft SRG SSSR halten.

Gast im rund 30 Minuten langen digital brainstorming Podcast würdigt der Basler Historiker Peter Haber Jimmy Wales, seine Online-Enzyklopädie aber auch das Wikipedia-Prinzip. Haber beschäftigt sich seit Jahren mit Fragen der Digitalisierung. Er hat sich 2010 mit einer Arbeit zum Digitalisierung der Geschichtswissenschaft habilitiert. Peter Haber lehrt an der Universität Basel und Wien und ist ein international gefragter Experte zum Thema Wikipedia. Ausserdem ist er Mitgründer der Historiker Plattform Histnet. Auch hier wird das Phänomen Wikipedia immer wieder thematisiert.

Das Gespräch mit Peter Haber führte Dominik Landwehr. Hier gehts zum Podcast.Pressemitteilung des Gottlieb Duttweiler Institutes
Weitere Artikel zum Thema Wikipedia
Wikipedia und die Demokratisierung der Information vom 8.8.2006 von Dominik Landwehr
– „Zitieren verboten“ Bericht zur Wikipedia-Tagung vom 20.April 2007 von Dominik Landwehr



Publiziert von Dominik Landwehr am 20.01.2011 11:39 in Hören


Keywords: [Gesellschaft] [Wikipedia]


Ausserdem