12.08.2008

Kulturwissenschaftliche Positionen der Medienforschung

„Medias in res“ hiess eine Tagung, die im Juli am Institut für Medienwissenschaft der Uni Basel stattgefunden hat. Das Institut hat nun einen guten Teil der Vorträge als Podcast veröffentlicht


Die Audio-Dokumentation von Tagungen im Internet ist für alle eine neue Erfahrung: Für Publikum ebenso wie für Referenten und Veranstalter. Anders als beim gedruckten Text ist aber eine schnelle Rezeption viel schwieriger. Erste Erfahrungen zeigen, dass diese Art von Dokumentation sehr gefragt ist.
Die Probe aufs Exempel machen kann man gleich hier.



Publiziert von Dominik Landwehr am 12.08.2008 14:52 in Hören




Ausserdem