17.03.2008

High-Tech und Science Fiction auf der Puppenbühne

Science Fiction und Puppenspiel. Geht das zusammen? – Um es vorwegzunehmen: Es geht und sogar wunderbar. Der Beweis liefert das Puppentheater von Bad Tölz, das seit einigen Monaten ein exklusives SF-Stück auf dem Spielplan hat: Der Kristallplanet von Herbert W.Franke.

franke-toelz-050-sm.jpg
franke-toelz-080.jpg
Exklusiv und nur einmal im Monat – dafür ist der Autor gleich selber dabei. So auch am vergangenen Freitag: Der liebenswürdige Herbert W.Franke trägt zuerst zwei seiner Kurzgeschichten vor – das macht mit der Welt dieses Science Fiction Autor etwas vertrauter und erhöht die Spannung.

Die Inszenierung ist superb: Susanne Päch, Partnerin von Franke und gleichzeitig auch Initiatorin dieses Experiments freut sich. Darin steckt ziemlich viel High-Tech. Video-Animationen und jede Menge Mix-Media.

Herbert W.Franke und Susanne Pech erzählen im Sternenjäger-Gespräch, wie es zum Theater kam. Audio mp3: 12 Minuten, 10 MB

Mehr Infos zu Herbert W.Franke und dem Tölzer Puppentheater auf der Seite von art-meets-science:
franke-toelz-066-k.jpg



Publiziert von Dominik Landwehr am 17.03.2008 11:05 in Hingehen


Keywords: [Video]


Ausserdem