09.03.2008

Der Umbruch der Musikbranche aus der Sicht eines Indie-Produzenten

Der Umbruch der Musikbranche geht auch an den Indie-Labels nicht vorbei. Patrick Wagner vom Berliner Label Louisville Records entwirft in unserem Podcast ein dramatischen Bild von den Umbrüchen in der Branche. Das Gespräch entstand am diesjährigen Clubfestival in Zürich am 8.März 2008.

http://www.digitalbrainstorming.ch/audio/wagner.mp3


Hier gehts gleich zum Interview, das etwa 20 Minuten lang und 22 MB gross ist.
http://www.louisville-records.de/neues/
Weitere Diskussionen und Konferenzbeiträge vom m4music
Weitere Audiofiles von digitalbrainstorming lassen sich auch als RSS-Feed und als Podcasts abonnieren



Publiziert von Dominik Landwehr am 09.03.2008 10:18 in Hören




Ausserdem