03.11.2007

Hunde im Weltall

Genauer gesagt: Hündinnen im Weltall. Denn offenbar haben sich ihrerzeit bei einschlägigen Tests die weiblichen Exemplare als tauglicher für die Raumfahrt erwiesen. Wenngleich die eigentliche Probe aufs Exempel dann erst einmal eher unglücklich für die erkieste Pionierin verlief.

hlk_k.gif
Richtig geraten: Die Rede ist von Laika – der ersten Hündin, die ins All flog und damit dazu beitrug, der bemannten Raumfahrt den Weg zu ebnen. Und weil diese ihrerseits eben leider wortwörtlich über Laikas Leiche ging, kann man sich eigentlich nur bedingt darüber freuen, dass sich just heute der Start des Gefährts zum fünfzigsten Male jährt.
Da hier jedoch erst kürzlich das entsprechende Jubiläum der ersten Sputnik-Mission gebührlich bejubelt wurde (was angesichts des nicht gerade auf naive Glorifizierung zielenden International Sputnik Day auch denkbar leicht fiel), sollte dem schnöden Schicksal der Nachreisenden wenigstens eine kleine Träne nachgeweint werden.
hlk_g.gif

Schliesslich hat die unfreiwillige Heldin der Sphärensondierung auch in den Künsten weidlich ihre Spuren hinterlassen – unter anderem bei so geschätzten Autoren wie Haruki Murakami und noch viel mehr geschätzen Autoren wie Bruce Sterling (s.a. Mirrorshades und natürlich sein Beyond-the beyond-Blog bei Wired, wenn wir schon mal beim Thema Lesenswertes sind). Wobei sich letzterer, als er gemeinsam mit seinem Cyber(punk)fiction-Kollegen Rudy Rucker die SF-Story „Storming the Cosmos“ schrieb, sympathischerweise erlaubte, den Lauf der Geschichte ein wenig zu variieren und Laika als glücklich (nunja: mehr oder weniger glücklich) Überlebende zu imaginieren.

Was weniger wegen der Wendung als solcher, denn aufgrund der eigensinnen Weiterführung per se wohl zu den würdigsten Weisen zählen dürfte, auf die man Laika eine Hommage widmen kann.
[Bildchen: Andere machen es anders, wie zum Beispiel so. Wir wiederum haben Laika eher frei imaginiert, nämlich unter Verwendung einer dankenswerterweise unter GNU publizierten Fotografie einer Artgenossin-und-deshalb-Namensverwandten.]



Publiziert von Admin Deutsch am 03.11.2007 23:44 in Nachdenken


Keywords: [Wikipedia]


Ausserdem