08.10.2006

Free Hugs – Kultvideo auf Youtube

free-hugs-xs.jpg
Zwischendurch einfach mal was zum Schmunzeln: Das Video „Free Hugs“ auf Youtube schafft das spielend. „Free Hugs“ heisst soviel wie „Umarmung umsonst“, auch wenn diese Übersetzung nicht gar so elegant ist.


Sehr viel mehr gibts in diesem Fall nicht zu sagen. Stattdessen möge man sich einfach das Video anschauen.
Free Hugs – auf Youtube unter /www.youtube.com/watch?v=vr3x_RRJdd4
Glaubt man den Informationen des Autors, so war „Free Hugs“ ursprünglich einfach eine Aktion eines Künstlers in Sidney. Sie erinnert darin ein bisschen an das wunderbare, inszenierte Foto mit den beiden schwulen Polizisten, die Hand in Hand über die Quaibrücke in Zürich spazieren. Zu Reichmuth zeigt Zürcher Stadthaus eine Ausstellung.
„Free Hugs“ ist offenbar mittlerweile zu einem Selbstläufer geworden, natürlich gibts eine Website dazu und natürlich sind Nachahmer gesucht…



Publiziert von Dominik Landwehr am 08.10.2006 10:51 in Sehen


Keywords: [Video]


Ausserdem