07.09.2006

D.I.Y. KUNST & KONZERT

hmz_k.gifIm HOME MADE LABOR – aktuell in Zürich stationiert – ist diese Woche fleissig weitergebastelt worden. Am Samstag (09.09.06) gibt es nun wieder einen Tag der Offenen Tür.


Schon ab 15:00 Uhr nachmittags kann man im Walcheturm den KlangwerkerInnen bei den letzten Griffen und Kniffen für die Fertigstellung der Objekte und Installationen über die Schulter schauen, die dann ab 17:00 Uhr in einer temporären Mini-Schau präsentiert werden.
hmz_g2.gifWobei letztere sicher wie schon neulich in Solothurn eine gute Mischung aus Ausstellung und Jam-Session bieten dürfte: Denn die meisten Klang-Objekte, die bei HOME MADE-Workshops entstehen, sind entweder selbst tönend oder rufen danach, ausprobiert und zum Klingen gebracht bzw. auch richtig gespielt zu werden.
Folglich genau das Richtige, um sich auf den Konzert- und Partyabend einzustimmen, der dann ab 20:00 angesagt ist.
hmz_g3.gifDas Programm wird diesmal bestritten von Flo Kaufmann, Norbert Möslang, Simon Berz & Kaspar König an diversen singenden und klingenden elektronischen Gerätschaften bzw. entsprechend aus- und aufgerüsteten Objekten; für die optische Augmentierung der Sinneseindrücke werden anyma und Thomas Kudrna verantwortlich sein.
Alle Details zum Termin sowie zu den Beteiligen finden sich natürlich auch auf den Heimseiten des HOME MADE LABORS im Netz – ansehen und anhören kommt live aber ungleich besser, wetten dass…???
[Bildchen: Oben ein gebendetes Instrument aus Romainmôitier 2006, mittig Kapsar König mit einem Klangfahrradwaschtrommelplattenspieler in Solothurn 2006 und unten Norbert Möslang in Concert in Romainmôitier 2005. Alle Aufnahmen verdanken wir Kollegen Sternenjäger.]



Publiziert von Admin Deutsch am 07.09.2006 14:35 in Hingehen




Ausserdem