21.07.2006

Klangtag in Romainmôtier

hmkt0.gifSeit Anfang der Woche werkeln fleissige KlangbastlerInnen im ehemaligen Pilgerhaus L’Arc und natürlich auch in dessen Garten. Am Sonntag (23.07.06) lassen sich nun die Ergebnisse des ersten HOME MADE Labors dieser Saison vor Ort bewundern: HOME MADE lädt zum Klangtag ein.


Von 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr werden die TeilnehmerInnen des Workshops ihre Musikmaschinen und Klanginstallationen präsentieren – und bei Bedarf auch Rede und Antwort stehen.
hmkt2.gifMit dabei sind selbstredend die WorkshopleiterInnen – die Bieler Musikerin und SoundbastlerIn Iris Rennert, der Tübinger Elektronik-Tüftler Uwe Schüler sowie der Zürcher Toymusik-Spezialist und Jazzer Christoph Grab.
Gut möglich also, dass es da die eine oder andere spontane Jam-Session gibt. In welcher Besetzung, ist natürlich offen.
Denkbar wäre beispielsweise ein per Circuit Bending zum Singen verführter A-Capella-Chor aus Spielzeuginstrumenten. Oder ob, wie letztes Jahr*, im Garten unsichtbare Kerbtiere laut und vernehmlich an virtueller Rinde knabbern?
[* Für eine Erläuterung zum Bild siehe den damals entstandenen Eintrag im HOME MADE-Weblog.]
hmkt1.gifEinen Ausflug in Richtung Romainmôtier sollte der Klangtag in jedem Fall wert sein – zumal der Klostergrund insgesamt extrem idyllisch gelegen ist und auch für das leibliche Wohl gesorgt sein wird.
P.S. Der Eintritt zum Klangtag ist frei!

  • Die Daten:
    HOME MADE LABOR Klangtag
    Samstag, 23. Juli 2006, 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr
    L’Arc
    Cour du Cloître
    1323 Romainmôtier VD
    Phone: +41 24 453 19 19
    Tipps zur Anreise per Auto und per Bahn/Bus


  • Publiziert von Admin Deutsch am 21.07.2006 23:45 in Hingehen




    Ausserdem